Information

Hundepark mit zwei Flüssen

Hundepark mit zwei Flüssen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hundepark mit zwei Flüssen

"Two Rivers Dog Park ist ein neuer Gemeinschaftsraum für die Menschen, von den Menschen und den Hunden."

Der Two Rivers Dog Park wird derzeit an der Ecke Two River und E. 33rd Street gebaut.

Die Stadt Long Beach wird den Park auf einem unbebauten Grundstück errichten. Es soll irgendwann im November fertig sein.

Die Stadt Long Beach prüft derzeit Optionen für zukünftige Hundeparks.

„Wir forschen und arbeiten derzeit daran“, sagte Dee Andrews, Stadtratsmitglied von Long Beach. "Wir versuchen, mehr Informationen darüber und weitere Informationen darüber herauszufinden."

Andrews sagte, die Stadt suche derzeit nach Design- und Konstruktionsplänen, damit sie sehen können, ob der Park für Hunde geeignet ist.

„Wenn ja, werden wir sehen, ob die Stadt bereit ist, den Bau zu finanzieren“, sagte Andrews.

Der Two Rivers Dog Park soll im November fertiggestellt werden.

„Es ist ein schöner kleiner Park“, sagte Hundebesitzer David McLean. "Es hat viel Gras und viele Bäume, also ist es ein schöner Ort, um die Hunde mitzubringen."

Der Park wird an der Ecke Two River und E. 33rd Street in Long Beach liegen.

Wenn Sie daran interessiert sind, Mitglied im Two Rivers Dog Park zu werden, können Sie die Website besuchen und sich online bewerben.

Kommentare

Der Zwei-Flüsse-Hundepark ist kein Stadtprojekt. Eine Gruppe von Bürgern hat damit angefangen, weil auf den Gehwegen in der Nachbarschaft viel Hundekot liegt. Ich bin froh, dass ein Park geschaffen wurde. Ein Hundepark ist ein großartiger Ort, um Ihren Hund zu trainieren. Es hält sie aktiv und die Menschen um sie herum fühlen sich sicher. Ich hoffe es tut gut!

Dieser Park ist nichts anderes als eine neue Gelegenheit, den Kot Ihres Hundes auf unseren Bürgersteigen zu entsorgen. Ich hoffe, dass jeder Hundebesitzer in Long Beach den Anstand hat, eine Tasche zu benutzen. Niemand hat dich je gesehen, wie du den Kot in den Müll wirfst, oder? Ich wünschte, diese Bürger würden ihre Hunde im Haus behalten, wie es die meisten verantwortungsbewussten Hundebesitzer tun. Ich hoffe auch, dass du nicht in Long Beach wohnst und dir keinen Hundeausführer leisten kannst.

Wir leben in North Long Beach, also sehen wir die Hunde in diesem Park nie. Es gibt viele Bürgersteige mit genügend Platz für einen Hundeausführer, aber wir sehen ihn einfach nicht. In diesem Park laufen einige Hunde und ihre Besitzer herum und ja, es gibt Leute, die ihren Kot in den Müll werfen. Die Stadt sollte diesen Park für uns aufräumen und den Bürgersteig aufräumen. Die Besitzer dieses Parks sollten die Stadt dazu bringen, einen Hundeausführer zu bezahlen, der die Hunde an den Strand oder an die Leine bringt, damit ihre Besitzer sie benutzen können. Ich fordere die Stadt nicht auf, für einen Hundeausführer zu bezahlen, damit ich meinen Hund zum Strand oder zu einem anderen Bereich ohne Leine bringe. Ich habe nicht den Luxus, einen Hundeführer zu besitzen. Ich arbeite und kann es mir nicht leisten. Es ist ein schöner Park, aber kein Ort, an dem Sie Ihren Hund kacken und sich die Füße schmutzig machen lassen sollten. Dieser Park ist für uns eine Zeit- und Geldverschwendung. Wir sehen nie jemanden mit einem Hund in diesem Park herumlaufen. Ich sehe Menschen mit Leinen und ich sehe Menschen mit einem Korb, aber ohne Hundeausführer.

Mir wurde gesagt, dass die Stadt Hundeausführer für Hunde ohne Leine aus Haftungsgründen nicht bezahlt. Wenn sie für eine Person bezahlen, müssen sie für alle bezahlen, und da die meisten Hundebesitzer verantwortlich sind, kann nicht erwartet werden, dass sie für mehr als eine Person bezahlen.

Ich würde es lieben, wenn es einen Hundepark für meinen Hund und den Hund meines Nachbarn gäbe, aber ich weiß, dass es keinen gibt. Wir müssen in der Nachbarschaft um den Hundekot herumlaufen, was unseren Kindern unangenehm ist und unseren Nachbarn auch unangenehm ist. Deshalb haben wir eine Online-Petition gestartet, um dort einen Hundepark einzurichten.

Es wäre schön, einen Hundepark zu haben, in dem Menschen und Hunde gemeinsam spazieren gehen und spielen können.

Zu denen, die sagen, die Stadt solle aufräumen, sage ich: Macht es selbst. Gehen Sie einfach und werfen Sie es in den Müll.

Meine Frau und ich sind Hundebesitzer und wir lieben es, mit unserem Hund in der Nachbarschaft spazieren zu gehen. Die Gegend um diesen Park ist sehr ruhig und es sind nicht viele Hunde zu sehen oder zu hören. Sie können Leute reden hören, aber normalerweise schreien, schreien oder schreien sie ihre Hunde nicht an. Wir empfinden die Gegend als sehr sauber. Wenn sie es jedoch für Hunde öffnen, gibt es einige Besitzer, die kommen und den Kot ihres Hundes in den Müll werfen, weil sie den Hund nicht ohne Leine in einen Park mitnehmen können. Außerdem ist das Gelände eingezäunt, so dass es keinen Zugang zum Strand oder anderen Bereichen gibt, die ohne Leine genutzt werden könnten. Wenn sie dort einen Hundepark errichten wollen, sollten sie ihn ohne Leine machen können, damit die Leute ihn benutzen können.

Warum sind die Leute so gegen einen Hundepark? Sie glauben nicht, dass ihre Hunde besser sind als die Hunde anderer Leute. Ich habe Freunde, die in der Gegend wohnen. Wir gehen zusammen an den Strand, um zu spielen. Wir gehen zusammen in den Hundepark. Wir gehen zusammen durch die Straßen. Wir teilen unsere Kinder. Es ist eine wunderbare Gemeinschaft. Wir wollen weiterhin eine gute Gemeinschaft haben, in der wir uns alle gegenseitig genießen können. Warum muss ein Hundepark ein Stadtprojekt sein? Es sollte ein Projekt der Bürger von Long Beach sein.

Auf den Gehwegen in dieser Gegend gibt es viel Hundekot. Mein Hund ging an der Leine, weil einige Leute mit ihren Hunden in der Gegend spazieren gehen, die sehr laut sind und manchmal bellen. Es ist eine schöne Nachbarschaft, aber es könnte einen Park gebrauchen, um an der Leine zu spielen, damit unsere Hunde unsere Gemeinschaft genießen können. Ich bin Hundebesitzer und weiß, wie viel es bedeutet, einen Park zum Spielen zu haben.

Ich gehöre zu den Bewohnern dieses Parks und unterstütze die Idee. Wir würden hier gerne einen Hundepark für unseren Hund haben


Schau das Video: Einfach Hund Folge 6: Verhalten auf der Hundewiese. Vet-Concept (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Sinley

    Matchloses Thema, es ist für mich interessant)))))

  2. Jace

    Ich denke, was ist die gute Idee.

  3. Carlaisa

    Relevanter Gesichtspunkt, es ist lustig ...

  4. Halbart

    Ich brauche nicht so gut!



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos