Information

Koffein & Welpen

Koffein & Welpen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist verständlich, mit einem neuen Welpen vorsichtig sein zu wollen. Die süßen kleinen Dinge lieben es, alles und jeden zu erkunden, besonders wenn sie sehen, dass Sie daran interessiert sind. Koffein sollte weit weg von Welpen bleiben - und auch von erwachsenen Hunden.

Koffein ist giftig für Hunde jeden Alters

Koffein ist für alle Hunde giftig. Koffein enthält Methylxanthine, Verbindungen, die negative Folgen für das Zentralnervensystem, die Lunge, die Nieren und das Herz eines Hundes haben können. Alles, was Koffein enthält, ist daher eine Bedrohung für Eckzähne, und dazu gehört auch Schokolade.

Kleine Welpengröße

Welpen sind in der Regel deutlich kleiner als erwachsene Hunde, wodurch die Gefahren von Koffein stärker hervorgehoben werden. Je mehr Koffein ein Hund im Verhältnis zu seinem Körpergewicht aufnimmt, desto schneller und leichter tritt eine Vergiftung auf. Kleine Hündchen brauchen einfach weniger Koffein, um an diesen Punkt zu gelangen. Laut der zertifizierten Veterinärtechnikerin Dana B. Farbman beträgt die durchschnittliche tödliche Menge an Koffein bei Hunden etwa 140 mg pro 2,2 Pfund, die ein Hund wiegt. Es ist wichtig, Koffein auch in kleinsten Mengen außerhalb der Reichweite von Hunden zu halten.

Anzeichen einer Koffeinvergiftung

Wenn Ihr Welpe Koffein aufgenommen hat, können Sie Symptome einer Toxizität bemerken. Einige Anzeichen für diese Vergiftung bei Hunden sind ungewöhnlicher Durst, übermäßiges Keuchen, Krampfanfälle, Durchfall, Erbrechen, viel Urinieren, rasendes und frenetisches Verhalten, erhöhter Blutdruck, erhöhte Körpertemperatur, Umfallen, erhöhte Herzfrequenz und Probleme mit Herzrhythmen. Eine Koffeinvergiftung kann bei Hunden tödlich sein, insbesondere bei kleinen wie Welpen. Suchen Sie dringend einen Tierarzt auf, wenn Sie glauben, dass Ihr Welpe Koffein aufgenommen hat. Auch wenn Sie keine Symptome bemerken, holen Sie sich tierärztliche Hilfe. Wenn Sie schnell auf die Situation reagieren, kann dies das Leben Ihres kostbaren Haustieres retten.

Koffeinhaltige Getränke und Lebensmittel

Da Kaffee und Soda beide aus Koffein bestehen, ist es wichtig, sie niemals unbeaufsichtigt bei neugierigen, recherchierenden Welpen zu lassen. Schokolade ist auch ein großes No-No, und dunklere Sorten sind sogar riskanter als Milch und weiße Schokolade. Viele Hunde haben ernsthafte "süße Zähne", und der unbestreitbare Geruch des reichen und süßen Materials zieht sie häufig an. Süßigkeiten mit Kaffeegeschmack sind auch eine Gefahr für die Hundewelt. Lassen Sie Ihren Welpen niemals Koffein haben. Es ist bei jeder Dosierung gefährlich.


Schau das Video: Welpe dreht durch! Die wilden 5 Minuten beim Welpen. (Kann 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos