Im Detail

Kater Lazarus genießt seinen faulen Sonntag

Kater Lazarus genießt seinen faulen Sonntag



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fast auf den Tag genau zwei Jahre ist es her, dass Katerchen Lazarus an Thanksgiving 2015 im US-amerikanischen Utah vor dem Erfrieren gerettet wurde. Familie Bingham leistete damals Erste Hilfe und nahm das kleine Findelkätzchen bei sich auf. Mittlerweile ist aus Lazarus ein hübscher Kater geworden, der es sich bei der Familie so richtig gut gehen lässt - zum Beispiel an seinem faulen Sonntag. Dabei ist er den Menschen gar nicht so unähnlich, wie dieses Video zeigt.

"Sonntage sind zum Nichtstun da", denkt sich Kater Lazarus. Aber die hübsche Samtpfote mit den eisblauen Augen und der dezenten, cremefarbenen Point-Zeichnung hat die Qual der Wahl: Wo in ihrem urgemütlichen Zuhause bei der Familie Bingham soll sie auf der faulen Haut liegen?

Weil sich das Katerchen nicht entscheiden kann, kommt zuerst der Küchenstuhl dran und dann die Kuscheldecke auf dem Sofa, auf der Lazarus fast wegdöst. Wovon der Stubentiger wohl träumt? Vielleicht von Fischen, denn im TV im Hintergrund läuft der Animationsfilm "Findet Nemo".

Bevor Lazarus endgültig ins Land der Katzenträume entgleitet, wechselt er schnell noch einmal den Platz und muckelt sich auf dem warmen Bauch seines Herrchens Branden Bingham ein, der ihm beim Einschlafen noch liebevoll das Fell krault.

Schmusekatzen kuscheln sich in den Schlaf


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos