Information

Lebensmittel, die Welpen wachsen lassen

Lebensmittel, die Welpen wachsen lassen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Welpen brauchen Futter, das speziell für ihren wachsenden Körper entwickelt wurde. Diese Inhaltsstoffe enthalten viele Kalorien, Fettsäuren und Aminosäuren, um Ihrem Welpen den zusätzlichen Energieschub zu geben, den er benötigt, um gesund und stark aufzuwachsen.

Etiketten

Achten Sie bei der Auswahl eines Futters für die Fütterung Ihres kleinen Welpen auf Etiketten, auf denen angegeben ist, dass das Futter den von der Association of American Feed Control Officials festgelegten Ernährungsprofilen entspricht. In diesen Profilen sind die erforderlichen Zutaten und die Mindestmengen aufgeführt, die einem Welpen zum Gedeihen empfohlen werden. Sowohl die Inhaltsstoffe als auch ihre Verhältnisse wurden von AAFCO wissenschaftlich nachgewiesen, um die richtigen Mengen an Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralien bereitzustellen, die ein wachsender junger Hund benötigt, um seine Gesundheit zu erhalten. Kaufen Sie für Welpen Futter, das als "vollständig und ausgewogen" und "für Wachstum und Fortpflanzung" gekennzeichnet ist. Diese Lebensmittel erfüllen die Ernährungs- und Wachstumsanforderungen Ihres pelzigen kleinen Freundes.

Proteine

Um das Wachstum zu fördern, benötigen Welpen mehr Protein als erwachsene Hündchen, 22 Prozent statt 18 Prozent, so die US-amerikanische Food and Drug Administration. Dieses Protein sollte aus hochwertigen tierischen Quellen wie Geflügel, Rindfleisch, Lammfleisch, Eiern oder Wild stammen. Fleisch auf tierischer Basis versorgt Ihren wachsenden Welpen mit allen 10 Aminosäuren, die er für den Anbau benötigt, mehr als pflanzliche, so das Virginia-Maryland Regional College für Veterinärmedizin. Dies macht ganzes Fleisch zu einem hochwertigeren Protein als andere potenzielle Quellen wie Getreide oder Fleischnebenprodukte. Suchen Sie nach Lebensmitteln, bei denen ein ganzes Fleisch als Hauptzutat aufgeführt ist. Die Zutaten sind nach Gewicht aufgelistet, so dass die erste aufgeführte Zutat laut FDA den größten Teil des Lebensmittels ausmacht.

Fette und Kohlenhydrate

Gemäß den AAFCO-Ernährungsprofilen benötigt Ihr Welpe 8 Prozent Fett in seiner Ernährung, im Gegensatz zu 5 Prozent, die ein Erwachsener benötigt. Diese Fette versorgen den Körper Ihres wachsenden Welpen mit der Energie, die er benötigt, um die richtige Gewebe- und Muskelentwicklung zu unterstützen. Gesunde Fette wie Sonnenblumen-, Saflor-, Mais- oder Sojaöle sowie Hühner- oder Schweinefett versorgen Ihren Kleinen mit dieser Energie und helfen seinem Körper laut PetMD, wichtige Vitamine aufzunehmen. Kohlenhydrate versorgen Ihren Welpen auch mit der Energie, die für das Wachstum benötigt wird. Mais, Weizen, Rübenschnitzel und Reis versorgen Ihren Kleinen mit mäßig fermentierbaren Fasern, die keine Magenverstimmung verursachen. Diese Fasern versorgen Fido nach Angaben der American Society for the Prevention of Cruelty to Animals mit einer Quelle gesunder Kohlenhydrate.

Füttern

Vermeiden Sie ballaststoffreiches Futter für Welpen, da diese füllender und kalorienärmer sind als andere Futtermittel. Denken Sie daran, dass die meisten heranwachsenden Welpen laut dem Nationalen Forschungsrat der Nationalen Akademien mindestens doppelt so viele Kalorien benötigen wie ein erwachsener Hund derselben Rasse. Füttern Sie Ihren Welpen jedoch nicht zu stark, da dies zu Übergewicht führen kann. Befolgen Sie die vom Hersteller empfohlenen Fütterungsrichtlinien und servieren Sie Ihrem Kleinen die täglich empfohlene Futtermenge in drei bis vier kleineren Mahlzeiten über den Tag verteilt.

Überlegungen

Welpen benötigen je nach Größe und Rasse Futter, das für das Wachstum in den ersten sechs Monaten bis zu einem Lebensjahr ausgelegt ist. Während die meisten Welpen die zusätzlichen Kalorien und Proteine ​​benötigen, die im Welpenfutter enthalten sind, um ihr Wachstum zu unterstützen, können größere Rassen dies möglicherweise nicht. Einige große Hunderassen können Skelett- und Gelenkprobleme entwickeln, wenn sie mit einem kalorienreichen Welpenfutter gefüttert werden, das ein schnelles Wachstum fördert, gemäß "Nährstoffbedarf von Hunden und Katzen". Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Futter für die Fütterung Ihres Welpen aufgrund seiner Größe und Rasse geeignet ist, um zu vermeiden, dass sich solche Probleme entwickeln.

Verweise


Schau das Video: TGH 117: Welpen Ernährung - was sagt der Kot aus - Hundeschule Stadtfelle - Welpenkurs (August 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos