Information

Welche Art von Hausfutter ist für Hunde in Ordnung?


Hausnahrung kann eine wunderbare Möglichkeit sein, Ihr Haustier zu behandeln und sicherzustellen, dass kleine Portionen von Resten nicht verschwendet werden. Mischen Sie diese Lebensmittel in das Abendessen Ihres Hundes oder behandeln Sie sie selbst. Moderation ist der Schlüssel: Menschliche Nahrung kann die Ernährung Ihres Haustieres ergänzen, sollte aber keine dritte Mahlzeit sein.

Gemüse

Gemüse ist nicht nur gut für dich, es ist auch gut für dein Hündchen! Rohes Gemüse für Ihren Hund sind Karotten mit hohem Vitamin A-Gehalt und grüne Bohnen, die einen kalorienarmen Snack ergeben. Gekochtes Gemüse, das hundesicher ist, umfasst Kürbis, Rutabaga und Süßkartoffel. Kürbis kann den verärgerten Bauch eines Hundes beruhigen, während Rutabaga und Süßkartoffel Vitamin C und sekundäre Pflanzenstoffe enthalten. Vermeiden Sie Zwiebeln und Knoblauch, die giftig sein können.

Obst

Obst bietet einen gesunden süßen Snack für Hunde. Probieren Sie Apfelscheiben, die einen angenehmen Crunch, eine natürliche Zahnreinigung sowie C- und A-Vitamine bieten. (Ref. 2). Oder bieten Sie eine Banane an, die reichlich Ballaststoffe enthält, um losen Stuhl und Verstopfung bei Hunden zu kontrollieren. In kleinen Dosen enthalten Blaubeeren die Vitamine C und E. Wenn Ihr Welpe hier zu viel frisst, kann er die Läufe bekommen. Geben Sie Ihrem Welpen keine Rosinen oder Trauben.

Fisch

Lachs ist reich an Omega-3-Fettsäuren und kann Wunder für Ihr Hündchen bewirken. Die Säuren können arthritische Entzündungen unter Kontrolle halten und das Fell Ihres Welpen glänzend halten. Füttern Sie Ihr Haustier mit gekochtem oder dehydriertem Lachs. Fischölkapseln sind eine kostengünstige Möglichkeit, die Güte von Omega-3 in die Ernährung Ihres Freundes aufzunehmen. Fido gekochten Fisch nur füttern, da roher Fisch potenzielle Bakterien beherbergen kann. Kochen neutralisiert diese Bakterien.

Andere Proteine

Viele Milchprodukte bieten Ihrem Hund gesundheitliche Vorteile, solange Ihr Haustier nicht laktoseintolerant ist. Probiotischer Joghurt reinigt das Verdauungssystem Ihres Haustieres und bietet Kalzium und Eiweiß. Käse kann in Maßen ein leckerer Genuss sein, da er oft reich an Fett ist. Probieren Sie Hüttenkäse für regelmäßige Snacks, die Ihren Welpen nicht plumpsen. Solange es gekocht wird, ist Huhn eine gesunde Proteinquelle für Haustiere. Geben Sie Ihrem Welpen kein Huhn auf den Knochen, da Hühnerknochen splittern können.

Verweise


Schau das Video: Hundebegegnungen mit und ohne Leine - Stressvermeidung bei Hundebegegnungen! (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos