Information

Zeichen, dass ein Hund kastriert werden muss

Zeichen, dass ein Hund kastriert werden muss


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ryan McVay / Fotodisc / Getty Images

Wenn Sie das Risiko verringern möchten, dass Ihr Hund eine möglicherweise tödliche Krankheit entwickelt, müssen Sie ihn kastrieren. Die Verhaltensmerkmale, die Sie von einem nicht kastrierten Hund sehen, verschwinden in den meisten Fällen, nachdem er geschnippt wurde.

Gesundheit und Verhalten

Die Kastration verhindert Hodenkrebs und die allmähliche Vergrößerung der Prostata mit zunehmendem Alter, was zu gesundheitlichen Komplikationen führen kann. Zu den Verhaltensmerkmalen, dass ein Hund kastriert werden muss, gehört Aggression, und die Kastration senkt den Testosteronspiegel, der die Aggression beeinflusst. Roaming ist ein weiteres Verhalten von intakten Männern, die nach Partnern suchen, und es lässt normalerweise nach der Kastration nach. Dies gilt auch für die Urinmarkierung, bei der es sich hauptsächlich um intakte Hunde handelt, um potenziellen Partnern die Männlichkeit zu vermitteln. Kastration ist jedoch kein sofortiges Heilmittel gegen schlechtes Benehmen. Die ASPCA empfiehlt eine Kombination aus Kastration und Training, um das Problemverhalten zu korrigieren.

Verweise


Schau das Video: Mailos KASTRATION - Wie ergings ihm nach der Operation (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Eatun

    Du liegst absolut richtig. Es geht um etwas anderes und die Idee, zu halten.

  2. Ainmire

    Wo nur in Bezug auf Talent dort

  3. Sajinn

    Was für ein erstaunliches Thema



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos